Zum Hauptinhalt springen

2023.01.29 – Jugendübung – Christbaumbrand

2023.01.29 – Jugendübung – Christbaumbrand

In der heutigen Jugendstunde konnten die Kids eine Vielzahl an Löschmitteln beim Abbrennen von Christbäumen ausprobieren. Wir freuen uns, jene Kinder, welche bei „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ ihr Interesse zeigten, ebenfalls zu begrüßen und ihnen die Tätigkeit bei der Feuerwehrjugend näherbringen zu können. Wir hoffen, den einen oder anderen in den kommenden Jugendstunden wieder zu sehen.

2023.01.06 Mitgliederversammlung

2023.01.06 Mitgliederversammlung

Am 6.1.2023 fand unsere jährliche ordentliche Mitgliederversammlung im Volksheim in Winzendorf statt. Unter den anwesenden Mitgliedern konnten wir auch unsere Frau Bürgermeister Ernestine Kostak begrüßen. Im vergangenen Jahr 2022 erbrachten wir insgesamt 5.373 freiwillige Stunden:29 Einsätze253 Tätigkeiten49 Übungen18 Kurse Beförderung zum Feuerwehrmann:Matthias HornungNico Lusskandl Ernennungen:zum Gehilfen der SB Öffentlichkeitsarbeit: Christopher Martinzur SB Feuerwehrmedizinischer Dienst: Nina […]

2022-10-22 Fertigkeitsabzeichen Melder

2022-10-22 Fertigkeitsabzeichen Melder

Unsere Feuerwehrjugend absolvierte am 22.10.2022 erfolgreich das Fertigkeitsabzeichen Melder. Dieses Abzeichen dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend im Nachrichtendienst. Von den Teilnehmern werden dabei drei Stationen absolviert: Station „Testblatt“ Station „Gerätekunde“ Station „Funkgespräche“ Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung und sind sehr stolz! Foto: FF Winzendorf

2022-05-29 Schauübung Jugend

2022-05-29 Schauübung Jugend

Bei unserem diesjährigen Feuerwehrfest zeigte unsere Feuerwehrjugend ihr Können. Vor zahlreichen Zuschauern fanden zwei Schauübungen statt, eine Menschenrettung aus einem Fahrzeug sowie ein Brand. Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs, welcher beide Übungen professionell vorführte. Unsere Feuerwehrjugend bedankt sich bei der RAIKA Winzendorf für die Geschenke, welche im Anschluss an die Übungen übergeben wurden. […]