ff.winzendorf.at

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gemeinschaftsübung mit der FF Weikersdorf

E-Mail Drucken PDF

Am Abend des 11.03.2016 fand unsere jährliche Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Weikersdorf, heuer in Winzendorf, statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Bei Eintreffen der beiden Feuerwehren bot sich folgende Lage: der Fahrer des ersten PKW war im Fahrzeug eingeklemmt, eine zweite Person saß bereits im Freien neben dem Auto. Ein zweiter PKW lag in unmittelbarer Nähe am Dach und stand bereits in Vollbrand. Laut Angaben der Zeugen war keine Person mehr im brennenden Fahrzeug.

Die Mitglieder der FF Winzendorf stellten einen Zugang für den Notarzt für die im Fahrzeug eingeklemmte Person über die Beifahrerseite her. Dies erfolgte durch Einsatz vom hydraulischen Rettungssatz. Zeitgleich begann ein Trupp mit den Löscharbeiten des zweiten Fahrzeuges.

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Weikersdorf öffneten, ebenfalls durch Einsatz des hydraulischen Rettungssatzes, die Fahrertüre, damit die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Weiters unterstützte ebenfalls ein Trupp bei den Löscharbeiten.

Die beiden verletzten Personen wurden bis zum Eintreffen des Notarztes von den Feuerwehrmitgliedern versorgt.

Das Übungsziel, nämlich die enge und abgestimmte Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren, wurde erreicht. Der Schwerpunkt lag bei der technischen Hilfeleistung, wo beide Feuerwehren ausgezeichnet miteinander arbeiteten.

Gemeinschaftsuebung01
Gemeinschaftsuebung01
Gemeinschaftsuebung02
Gemeinschaftsuebung03
Gemeinschaftsuebung04
Gemeinschaftsuebung05
Gemeinschaftsuebung06
Gemeinschaftsuebung07
Gemeinschaftsuebung08
Gemeinschaftsuebung09
Gemeinschaftsuebung10
Gemeinschaftsuebung11
Gemeinschaftsuebung12
Gemeinschaftsuebung13
Gemeinschaftsuebung14
Gemeinschaftsuebung15

Bericht: BM Ulli Groll
Fotos: OFM Sabine Fruth

 

 

 

Letzter Beitrag

Wer ist online

Wir haben 82 Gäste online